News

Anerkennung der Europäischen Kommission für die Ergebnisse der ungarischen Wirtschaftspolitik

Die Europäische Kommission hat ihren diesjährigen Ungarn-Länderbericht veröffentlicht. Die Steuersenkung, das Wirtschaftswachstum, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und weitere Schritte der ungarischen Regierung werden positiv bewertet. Der Bericht zeigt, dass Ungarn an Kraft gewinnt und die Leistungsfähigkeit der ungarischen Wirtschaft inzwischen auch von internationalen Organisationen anerkannt wird.
Weiter

25 Jahre Deutsch-Ungarischer Freundschaftsvertrag

Mit einer Festveranstaltung und einem anschließenden Empfang würdigte die Botschaft von Ungarn in Berlin am 15. Februar 2017 den 25. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-ungarischen Freundschaftsvertrages.
Weiter

Ungarnhalle ist Publikumsmagnet der Internationalen Grünen Woche vom 20. bis 29. Januar 2017

Die Internationale Grüne Woche geht zu Ende und verzeichnet einen Besucherrekord: 400.000 Besucher kamen zu einer der weltgrößten Landwirtschafts-, Lebensmittel- und Gartenschauen, deren Partnerland nun bereits zum zweiten Mal Ungarn war.
Weiter

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: Ministerpräsident Viktor Orbán kondoliert Bundeskanzlerin Merkel

Ministerpräsident Orbán hat nach dem Anschlag in einem Brief an Bundeskanzlerin seinem Mitgefühl und seiner Überraschung Ausdruck verliehen, gab Regierungssprecher Bertalan Havasi bekannt.
Weiter

Schutz der Minderheiten ist von höchster Bedeutung

An der Botschaft fand am 12. Dezember 2016 die Veranstaltung „Zwischen Kulturen und Politischen Systemen - Deutsche Minderheiten im östlichen Europa unter den Bedingungen von Diktatur und Demokratie” statt.
Weiter