Ungarn ändert zum 15. Juli 2020 die Einreisebestimmungen (lt. Regierungsverordnung zum Management der epidemologischen Situation 341/2020 (VII.12.)

Die ungarische Regierung stuft die Länder der Welt in Abhängigkeit von ihrer aktuellen COVID-19-Infektionslage in drei Kategorien ein.

Ungarische Staatsbürger sowie Angehörige anderer Staaten, die aus Ländern der Kategorie GRÜN einreisen, können ohne Beschränkungen nach Ungarn einreisen.

Für Reisende, die aus Ländern der Kategorie GELB oder ROT nach Ungarn einreisen, besteht Quarantänepflicht. Details zu Ausnahmeregelungen enthält die Regierungsverordnung.

Deutschland fällt in die Kategorie GRÜN.

Ungarische Staatsangehörige sowie Angehörige anderer Staaten können aus dem deutschen Staatsgebiet ohne Einschränkungen nach Ungarn einreisen. Es gelten weder Einreisebeschränkungen noch eine Quarantänepflicht für Einreisende aus Deutschland.

Reisenden, die mit der Bahn über Österreich oder die Slowakei nach Ungarn einreisen, zur Beachtung:

Zuordnung Österreich: GRÜN.

Zuordnung Slowakei: GRÜN.

 

Mehr Informationen auf Ungarisch hier und hier.

Mehr Informationen auf Englisch hier.